Vorbericht So 21.10.18 | mA-BK | HG – Frisch-Auf Göppingen 2

Gegen die Bundesligareserve

Die ersten beiden Spiele der Saison hätten für die männliche A-Jugend der Handballgemeinschaft nicht besser laufen können, beim aktuellen Tabellenführer Heiningen mit sechs Toren Differenz gewonnen, im Derby gegen den Tabellendritten ein klarer zehn Tore Sieg. 4:0 Punkte also für die Jungs von Roland Kraft und Heiko Scholz und am Sonntag kommt der Tabellendritte, die A2 von Frisch-Auf Göppingen um 17 Uhr in die Karl-Weiland-Halle. Die Gäste haben bisher auch zwei Spiele bestritten, der knappen Heimniederlage gegen die SG2H ließen sie einen hohen Sieg gegen Schlusslicht Giengen folgen. Kann jetzt also heißen, dass sie sich klar in aufsteigender Form befinden, oder dass Giengen kein guter Gegner war. Egal, die HG will erstmal auf scih selber schauen und wird – und das war in den ersten Spielen schon auffällig – an ihrer Chancenverwertung arbeiten müssen, wenn man auch nach dem dritten Spiel ohne Punktverlust dastehen will.