Unsere Werte und Visionen

Leitbild der HG Aalen/Wasseralfingen

Mit dem Zusammenschluss der Handballabteilungen der Hauptvereine MTV Aalen undTSV Wasseralfingen im Jahr 2001 haben wir uns bewusst den Namen Handballgemeinschaft gegeben, um unser großes Ziel einer Gemeinschaft, auch über den Handballsport hinaus, schon im Namen zu tragen.Die Handballgemeinschaft Aalen/Wasseralfingen fördert die handballspezifische Ausbildung von Kindern und Erwachsenen. Unsere Angebote stehen jedem zur Verfügung, unabhängig von wirtschaftlicher Stellung und kultureller Herkunft.Wir unterstützen die Persönlichkeitsbildung unserer jugendlichen Mitglieder durch ein intaktes Vereinsleben, partnerschaftlichen Umgang mit Anderen und ein soziales Verhalten im Mannschaftssport. Persönliche und soziale Kompetenzen wie Toleranz, Disziplin, Verantwortung und Leistungsmotivation werden durch Training, Wettkampf und Freizeitaktivitäten entwickelt. Hierbei darf und soll der Spaß nicht zu kurz kommen. Wir stehen zur Vermittlung von Werten wie Engagement, Fairness, Freundschaft und Teamgeist. Der Ehrenkodex unserer Hauptvereine soll unseren Trainern bei Ihrer Tätigkeit im Verein als roter Faden dienen. Ehrenamtliches Engagement ist unsere Basis ohne die nichts funktioniert. Unsere Arbeit wird von vielen ehrenamtlichen Helfern durchgeführt, die sich in einer professionellen Organisationsstruktur wiederfinden. Wir orientieren uns an den Ausbildungskriterien und Aktivitäten unserer Fachverbände. Fortbildungen und Zertifikate für unsere Trainer und Betreuer sind für uns selbstverständlich. Wir sind ständig bemüht unsere Übungsleiter mit Trainerlizenzen auszustatten. Wir haben Trainer mit D-, C- und B-Lizenzen des Handballverbandes Württemberg. Unsere sportliche Ausbildung hat zum Ziel, dass wir mit unseren Teams mindestens das Leistungsniveau der Bezirksliga in allen Altersstufen erreichen. Wenn das Potenzial einer Mannschaft dies erlaubt wird Verbandsliganiveau angestrebt. Ebenso ist Ziel alle Mannschaften doppelt zu besetzen, um allen Spielern leistungsgerechte Möglichkeiten zugeben. Einzelne Talente fördern wir nach unseren Möglichkeiten in Abstimmung mit den Trainern und weiterführenden Fördertrainingsangeboten. Die HG ist gegenüber den Eltern, der örtlichen Wirtschaft, der örtlichen Presse, den anderen Aalener Vereinen und der Stadt Aalen als zuverlässiger und fairer Partner bekannt und akzeptiert. Wir sehen dem Auftreten und der Darstellung der HG in der Öffentlichkeit stets positiv entgegen. Eine verantwortungsvolle Finanzführung ist die Grundlage für die Verwirklichung unserer sportlichen und sozialen Ziele. Ohne die Unterstützung der Eltern, des dafür gegründeten Fördervereins, der Sponsoren, der beiden Hauptvereine und der Stadt Aalen ist unser Programm schwer umsetzbar. Weitere Unterstützung personeller und finanzieller Art hilft unserem Streben und ist herzlich willkommen.