Herren 1

Hinten: Jakob Erath, Dominik Rausch, Sebastian Stock, Nils Echsler, Marius Heißler, Manuel Körber, Marco Scheffel, Julian Brender, Florian Kraft, Leon Bieg, Philipp Hald

Vorne: Daniel Albrecht, Mario Bleier, Alexios Karastergios, Joshua Roth, Matthias Deiss, Björn Billepp, Jonas Kraft, Simon Vandrey, Luka Stützel

Nicht auf dem Bild: Yannik Seeh

Trainer: Jürgen Baur


Nach dem Aufstieg der Herren 1 in die Bezirksliga, haben, wie schon vor der Saison 17/18 angekündigt, die Coaches Roland Kraft und Gerhard Bleier ihr Amt niedergelegt. Mit Jürgen Baur konnten die Verantwortlichen aber einen absoluten Handballfachmann als Nachfolger gewinnen, der sich schon vor Jahren im Handballbezirk mit seinen Engagements bei der TSG Giengen, dem TSV Dettingen und auch bei der TG Hofen und als Bezirksfördergruppenleiter einen Namen machen konnte. In den letzten zehn Jahren hatte es ihn berufsbedingt in die Schweiz verschlagen und konnte dort beim HC Stäfa große Impulse in der Jugendarbeit setzen, aber auch bei der Erstligamannschaft die Trainingsarbeit mit den Profitorhütern zeitweise wesentlich mitgestalten. Das die Saison 18/19 ein besonders Schwere werden wird, ist allen Beteiligten und auch der Mannschaft durchaus bewusst. Mit den Landesligaabsteigern TSV Bartenbach und TV Brenz, dem letztjährigen Zweiten SG Hofen/Hüttlingen und den nächstplatzierten Mannschaften aus Treffelhausen, Schnaitheim und Heidenheim kämpft die halbe Liga wohl um den einzigen Aufstiegsplatz den es in diesem Jahr geben wird. Im Gegensatz zu den letzten Jahren wird der Zweite am Ende dieser Saison keine Relegation bekommen. Aber die HG will ihre Außenseiterchance wahrnehmen, dass es dabei Rückschläge geben wird, steht außer Frage, aber die Jungs werden aus jedem Spiel lernen und es gilt immer der Grundsatz: „Wer kämpft, kann verlieren – aber wer nicht kämpft hat schon verloren“.

Im wesentlichen ist der Kader aus der letzten Saison zusammen geblieben, lediglich Hajo Bürgermeister möchte den Aufwand nicht mehr betreiben. Als Neuzugang stieß Alexios Karastergios zur Mannschaft, der in Griechenland bei AEK Athen seine handballerische Ausbildung genossen hat. Alex wird genügend Zeit bekommen um sich an die deutsche Handballspielweise zu gewöhnen und dann sicher eine Verstärkung für unser Team sein. Der Coach hat weiter einen sehr breiten Kader zur Verfügung, wobei in diesem Jahr die dritte Herrenmannschaft als Unterbau dazu gekommen ist.


Aktuelle Spiele:

Alle Spiele als  Kalender zum Download! Hier klicken

DatumZeitHalleHeimGastErg.
alle anzeigen

Tabelle:

MannschaftSpieleS/U/NTorePunkte
1SG Hofen/HüttlingenSG Hofen/Hüttlingen2220/0/2654:49240:4
2TV Jahn GöppingenTV Jahn Göppingen2217/1/4556:48135:9
3TS GöppingenTS Göppingen2215/0/7576:54130:14
4TV TreffelhausenTV Treffelhausen2212/2/8522:49926:18
5TSV BartenbachTSV Bartenbach2212/1/9572:55525:19
6TSG SchnaitheimTSG Schnaitheim2211/2/9602:57224:20
7HSG Oberkochen/Königs...HSG Oberkochen/Königsbronn2211/2/9502:49624:20
8TV BrenzTV Brenz229/1/12557:58919:25
9Heidenheimer SBHeidenheimer SB227/1/14568:60615:29
10SG Herbrechtingen-Bolh...SG Herbrechtingen-Bolheim 2225/2/15487:55912:32
111. Heubacher Handballv...1. Heubacher Handballverein224/0/18456:5558:36
12HG Aalen/WasseralfingenHG Aalen/Wasseralfingen222/2/18510:6176:38

Trainingszeiten:

Dienstag 20:30 – 22:00 Uhr Talsporthalle Wasseralfingen
Freitag 20:30 – 22:00 Uhr Talsporthalle Wasseralfingen